Bad Sooden-Allendorf

Wo das landschaftlich so reizvolle Tal der Werra die "grüne Pforte" zum hessischen Märchenland bildet, liegt Bad Sooden-Allendorf. Der Hohe Meißner, der "König der hessischen Berge" schickt seine Ausläufer bis vor die Tore der Stadt. Bad Sooden-Allendorf gehört zu der Spitzengruppe der deutschen Sole-Heilbäder. Diesen Erfolg verdankt das anerkannte Heilbad dem idealen Zusammenspiel von Tradition und Fortschritt. Die therapeutischen Grundpfeiler Sole und Salz, verbunden mit dem Schonklima von Bad Sooden-Allendorf sind ein Quell, aus dem sich frische Kräfte schöpfen lassen.

Ein besonderes Highlight stellt die neue WerratalTherme dar. Diese lockt mit zahlreichen Wellness-Angeboten und bietet jede erdenkliche Form von Wasserspass für die ganze Familie.

Ob Kur, Urlaub oder Wochenendausflüge, Bad Sooden-Allendorf hat sehr viel mehr als nur Erholung in waldreicher Umgebung. Für die Wünsche der Gäste wird viel getan im gastfreundlichen Bad Sooden-Allendorf. Bad Sooden-Allendorf ist reich an architektonischen Kostbarkeiten mittelalterlicher Fachwerkbauweise, wie sie nur selten in dieser Geschlossenheit anzutreffen ist. In den romantischen Gässchen des Heilbades beleben lauschige Weinstuben und gemütliche Restaurants die Altstadt und die wunderschöne Landschaft rund um Bad Sooden-Allendorf lädt zu jeder Jahreszeit zu einem Aufenthalt ein.

Ausflüge zum "König" der nordhessischen Berge, dem "Hohen Meißner" sind für jeden Gast ein Erlebnis. Auch der sportliche Aspekt kommt hier nicht zu kurz. Von A wie Angeln bis W wie Wandern ist ein abwechslungsreiches Angebot vorhanden.

Örtliche Hotels, Pensionen und vor allem die private Zimmervermietung mit hervorragendem Standard sorgen für einen unbeschwerten Aufenthalt. Viele Gäste kommen immer wieder in unser idyllisches Städtchen und verleben die schönsten Tage des Jahres hier, denn seine Romantik verzaubert Körper, Geist und Seele.                                         [Quelle: Homepage der Stadt Bad Sooden-Allendorf  (April 2008)]

Startseite